Architekturkonzept

 

In einer Apotheke werden unterschiedliche Bereiche wie Medizin, Gesundheit, Schönheit, Naturheilkunde und alternative Heilmethoden vereint.  In einer Apotheke werden vertrauliche Gespräche geführt.

Für die Eingangskontrolle von Rohstoffen und die Herstellung von Medikamenten wird ein hygienisch abgetrenntes Labor benötigt und für die Abgabe und Lagerung und Entsorgung von Arzneimitteln, Lösungsmittel und Giften sind gesetzlich Vorschriften zu beachten.

Durch das Schaufenster ist ein guter Einblick in die Apotheke möglich. Beim Betreten der Apotheke soll sich der Kunde im Raum sofort orientieren können, sich wohlfühlen und zum Verweilen eingeladen werden. Ein Raumgefühl wird durch die Differenzierung der Raumhöhen, harmonisch abgestimmte Materialien, ein angenehmes Licht und warme Farben erzeugt. Transparente Produkte-Präsentationswände trennen den Verkaufsraum von den dahinterliegenden Beratungs-, Arbeits- und Herstellungsräumen.

Apotheke Drogerie Kempten

Bahnhofstrasse 257

CH-8623 Wetzikon

Tel. 044 930 02 80

Fax 044 930 03 10